Eine ganz besondere Runde durch Steinheim

Anlässlich des Jubiläums „111 Jahre Rosenmontagszüge in Steinheim“ wurde am 22. Februar der Themenweg „Steinheimer Karneval – von damals bis heute“ durch Carsten Torke und das amtierende Kinderprinzenpaar im kleinen Kreise feierlich eröffnet. Die Eröffnung fand an Station 5 des Rundweges statt, an der Turnhalle der Grundschule, dem traditionellen Ort des Kinderkarnevals und der Inthronisierung des Kinderprinzenpaares.

Der Themenweg wurde in enger Kooperation mit dem Rosenmontags-Orga-Team der StKG und der Stadt Steinheim eingerichtet. Auf einem Rundweg, welcher auf dem Marktplatz beginnt und über 4,4 Kilometer quer durch Steinheim führt, befinden sich insgesamt 11 spezielle und historische Karnevalsorte, die mit einer Tafel versehen wurden. An jeder Station beschreibt die Informationstafel den eigentlichen Ort und die Geschichte dazu. Über einen QR-Code kann der Besucher per Smartphone die Internetseite der Stadt Steinheim aufrufen und erhält dort zusätzliche Informationen. So beginnt der Rundweg am Rathaus, an dem traditionell der Sturm aufs Rathaus am Rosenmontag stattfindet, führt über das Gründungshaus der StKG und über die „Sternkreuzung“ Bahnhofstraße / Gartenstraße / Marktstraße, an der die Rosenmontagszüge starten und die gleichzeitig den Aufstellort des Prinzenwagens darstellt, und endet am Kump. Für den kompletten Rundweg benötigen interessierte Närrinnen und Narren ca. 50 Minuten.

„Wir glauben, dieser Themenweg zeigt nochmal die lange Tradition des Karnevals in Steinheim und bewahrt so auch die Geschichten aus neuen und alten Zeiten!“, sind sich Karsten Husemann und Swen Mäding von der Rosenmontags-Orga sicher.

  1. Rathaus – Sturm aufs Rathaus am Rosenmontag 
  2. Malstube – Karnevalistische Künstlerstätte
  3. Gründungshaus StKG – Wo alles begann/ Höxterstraße 55
  4. Karnevalshalle – Heimat der StKG
  5. Turnhalle Grundschule – Kinderkarneval 
  6. Kreisel Hospitalstraße – Historischer Prinzenauf-/abstieg
  7. FWW-Forum/Schirmbar – Karnevalistisches Epizentrum
  8. Hotel Krone Obere Marktstraße – Historischer Saalkarneval
  9. Stern Bahnhofstraße/Gartenstraße  – Zugstart und Standort Prinzenwagen
  10. Windtor – Historischer Zugstartpunkt
  11. Kump – Rummel
Fotos & Text: Marc Schriegel