Unsere KAZ – die Steinheimer Karnevalszeitung

Die jährliche Postille der Steinheimer Karnevalsgesellschaft

für die jeweilige närrische Session

In der heutigen Zeit, in der elektronische (Massen-) Medien, Messenger-Dienste, soziale Netzwerke usw. immer umfassender, wichtiger und allgegenwärtiger werden, ist es besonders wertvoll, einfach mal ein gedrucktes, fröhlich-buntes Schriftstück in den Händen zu halten. Das Blättern, Schmökern und Betrachten von Fotos bringt jedem Interessierten viel Freude und Entschleunigung.

Die KAZ ist das zentrale Mitteilungsorgan der karnevalistischen Berichterstattung – und zwar sowohl in Papierform als auch „online“. Es ist zudem eine wertvolle Informationsschrift für alle Narren in Ostwestfalen-Lippe und in angrenzenden Gemeinden Hessens und Niedersachsens.

Viele Redakteure der StKG sind stets unterwegs, bewaffnet mit Kamera, Stift und Block, um von fast allen den Karneval betreffenden Begebenheiten zu berichten.

Die Redakteure der StKG …

  • geben einen Ausblick auf die kommenden tollen Tage im Steinheimer Karneval
  • informieren und berichten über karnevalistische Aktivitäten, Ereignisse und Personen
  • bringen Blödeleien, Gags und Witze zu Papier
  • schießen, sortieren und bearbeiten viele, viele Fotos
  • diskutieren sich die Köpfe heiß und kühlen diese anschließend mit Bier und „Druckerschwärze“ (Ramazzotti) ;-)
  • suchen, finden und korrigieren Fehler – lassen aber immer auch ein paar übrig …
  • laufen sich mit anderen Elferräten beim Einholen der unterstützenden Werbeanzeigen Blasen an die Füße und lassen ihre Telefone heiß laufen
  • kontrollieren und kalkulieren, damit’s auch finanziell hinhaut
  • verteilen die für Leser kostenlosen Karnevalszeitungen schließlich pünktlich bei Wind und Wetter (gemeinsam mit allen Elferräten)

… und haben dabei viel Spaß!

Die Mitglieder der KAZ-Redaktion:

Karl-Josef Düwel             Thorsten Echterling                   Christian Hasse

Rolf Hellweg                   Karsten Husemann                    Klaus Hübner

Frank Janßen                  Carsten Lödige                         Marina Mönikes

Günter Nolte                   Klaus Ovenhausen                     Holger Peter

Marc Schriegel                Christian Schröder                    Sandra Schröder

Andreas Volmer              Melanie Volmer                        Stefan Wiedemeier

Ins Leben gerufen wurde die KAZ im Jahr 1982 durch den damaligen Chefredakteur, unseren Elferrat und Senator Karl Düwel. Für sein Lebenswerk – die Steinheimer Karnevalszeitung – wurde ihm im Jahr 2002 der Bumerangorden verliehen. Im Jahr 2018 erschien bereits die 37. Ausgabe der noch immer so beliebten KAZ.

Layout: AFD Ovenhausen, Steinheim

Rechtlicher Status der KAZ: GbR

Kontakt: kaz@stkg.de

Anzeigen: anzeigen@stkg.de

Es besteht eine sehr gute Zusammenarbeit und Kooperation mit der lokalen Presse und dem lokalen Hörfunk.