Närrisches Lexikon

der StKG


Kump(el)stilzchen

Närrisches Wesen weiblichen Geschlechts, welches im Steinheimer Karneval den ersten großen Büttenabend der Session bestreitet. Äußere Kennzeichen sind ein roter Frack, Zylinder sowie eine fröhliche, ausgelassene und begeisternde Ausstrahlung. Kump(el)stilzchen der KFD (= „keine Frau daheim!”): Darin stecken die Worte „Kump”, „Kumpel”, „Stil” und ein Hauch von Märchen. Dieses Märchen spielt seit 1968 in Steinheims Mauern, sein guter Ruf aber reicht weit über die Stadtgrenzen hinaus. Jahr für Jahr lassen sie die karnevalistische Bühne beben und bringen ein Programm auf die Bretter, die im Karneval die Welt bedeuten - exklusiv für Frauen! Ebenso tragen sie die Funken närrischer Fröhlichkeit hinein in die Altenheime und Seniorenresidenzen.