Kreiselnarren



18.02.2018

Noch Größer - Noch Bunter

„Noch größer – noch bunter“ hatten die Kreiselnarren in der achten Auflage diesen verrückten Narrenumzug am Tulpensonntag im Vorhinein angekündigt.

Zugleiter Michael Rüsenberg durfte in diesem Jahr noch mehr karnevalsbegeisterte Gruppen zum Kreiselumzug begrüßen. Aus sicherheitsorganisatorischen Gründen musste allerdings der Kreiselumzug von der Hospitalstraße in die Flurstraße verlegt werden.

Diesen Umstand tat der Stimmung, vor allem auch der Teilnahme keinen Abbruch. Rund 111 Umzugsteilnehmer und noch einmal die doppelte Anzahl an Zuschauern hatten sich an der ehemaligen Bushaltestelle vereinigt, um zur Mittagszeit einen komisch-verrückten Umzug zu feiern.

Piraten, Affen, Drachen, Einhörner und noch viele weitere Gruppen bescherten viel Freude im „neuen Kreisen“ der Steinheimer Narrenwelt.

Direkt vom Prinzessinempfang stießen Kisten und Thomas dem bunten Treiben hinzu und durften abschließend die Polonaise aller Umzugsteilnehmer anführen.

Der Kreiselnarren-Präsident Stefan Strato versprach: „Wir machen weiter“! Man teou euch Kreiselnarren!!!

 


Fotos & Text: Stefan Wiedemeier
50 Bilder