Kinderkarneval



07.03.2017

Potpourri von Kindern für Kinder

Der Kinderkarneval am Sonntag erfreut sich seit Jahren immer größerer Begeisterung. In seiner 15. Auflage erfuhr der Nachmittag in der Sporthalle der Grundschule aber auch ein Novum: Erstmalig führte ein Moderatorenteam um Ex-Kinderprinz David Husemann durch das Programm von Kindern für Kinder.

Sichtlich großen Spaß hatte das Kinderprinzenpaar, Leo, der strahlende Kinderregent mit Handwerkstalent und Emmylou, die Perle der Fröhlichkeit! In ihrer Rede an die närrische Kinderschar lobten die beiden die wunderbaren Errungenschaften in ihrer Heimatstadt Steinheim.

In einem tollen Programm zeigten die Schulgarde, die Sternschnuppen sowie das Solomariechen Lena Wiechers allerschönste Marschtänze. Seit Jahren bereichert die Tanzgruppe vom evangelischen Kindergarten unter Anleitung von Christina Lunkewitz den Kinderkarneval der StKG. Die jüngsten Akteure des Nachmittags zogen zu den Klängen von Bibi Blocksberg die ganze Halle in ihren Bann.

Aus der Realschule beteiligte sich der 6, Jahrgang mit einer modernen Fassung des Märchens vom Aschenbrödel. Wie schon im vorherigen Jahr erfreuten sich die Kinder am Auftritt der Tanzbären, die im rosa Plüschoutfit, die Stimmung zum kochen brachten.

Ein lustiger und musikalischer Kinderkarneval schloss mit einer vollen Bühne, dem Finale mit allen Kindern. Anschließend zog das närrische Kindervolk angeführt vom Lockvogel und dem Kinderprinzenpaar zum Rummel in der Innenstadt. Dort endete ein fröhlicher Nachmittag für die kleinen Närrinnen und Narren in Karussells oder an Süßigkeitenbuden.

 


Fotos: Sandra Schröder und Stefan Wiedemeier
Text: Stefan Wiedemeier
109 Bilder

Fotos Sandra Schröder


Fotos Stefan Wiedemeier