Weiberfastnacht auf dem Rathaussaal



04.03.2017

Steinheims Närrinnen stürmen das Rathaus

Pünktlich um 11.11 Uhr stürmten 199 Närrinnen ausgelassen den Rathaussaal. Anke Rüsenberg übernahm den Rathausschlüssel von Bürgermeister Carsten Torke und begrüßte die Steinheimer Damen mit einem kräftigen "Man teou"!

Ein musikalischer Show-Act ging an diesem Morgen in den nächsten über. Die "Citygirls" und die "Rommé-Damen" begeisterten mit ihren Tänzen zu Westernmusik und Michael Jackson.

Kirsten Volmer von den Kump(el)stilzchen rockte den Saal mit dem diesjährigen Steinheimer Karnevalshit "80 Millionen"! Die ausgelassene Stimmung erreichte den Siedepunkt als Jan Engemann alias Roland Kaiser mit seinen Bodyguards den Rathaussaal betrat.

Karnevalsprinz Volker Böddeker zeichnete das beste Einzelkostüm von Heike Helmke und als beste Gruppe die "Ferrero Rocher" aus. Anschließend fesselte das Solomariechen Lea Günter das Publikum mit ihrem perfekten Solotanz.

Die Närrinnen feierten bis in die späten Nachmittagsstunden im Rathaus. Danach ging die Party in denn Steinheimer Kneipen und Zelten weiter!

In der kommenden Session feiert der Karneval im Rathaus sein karnevalistisches 11. Jubiläum.

 


Fotos & Text: Sandra Schröder
19 Bilder