WDR live in der Karnevalshalle



24.01.2015

Bericht über den Wagenbau in Steinheim

Am Donnerstag war ein Filmteam des WDR, Landesstudio Bielefeld, zu Gast in der Karnevalshalle. Im Mittelpunkt stand dabei die Präsentation der Arbeitsgruppe Wagenbau im Elferrat.

 

Bereits im Vorfeld hatte sich die 11-köpfige Delegation unter Führung des Aufnahmeleiters Branislav Mihajlovic angekündigt, um eine viereinhalb minütige Live-Schaltung im Rahmen der Lokalzeit aus OWL zu produzieren.

Oliver Köhler, bekannt als Moderator vor Ort, machte sich im Vorfeld über die laufenden Arbeiten am Prinzenwagen, der in der nächsten Session einen einmaligen Blickfang im phantastischen Umzug in der Emmerstadt bilden wird.

Matthias Peine, als „Chef“ der Wagenbauer, führte in der Live-Reportage Oliver Köhler quer durch die Karnevalshalle - an allen Arbeitsplätzen – vorbei.

Das Filmteam hat sich in Steinheim sichtlich wohl gefühlt. Als kleine Erinnerung überreichte Senator Hermann Postert „Man teou Krüge“. Dass in Steinheim alle etwas (karnevals-) verrückter sind. Erkannte das Team, in der Tatsache, dass es sogar Sammelbilder vom Karneval gibt.

Gerne wird der WDR nach Steinheim zurückkehren, spätestens wenn im nächsten Jahr der neue Prinzenwagen seine ersten drei Runden im Ring laufen wird. Man teou!

 


Fotos & Text: Stefan Wiedemeier
14 Bilder